Autoren:

Die Autoren unseres Verlages:

Dudjom Rinpoche

Dudjom Rinpoche

Dudjom Rinpoche vereinte die Qualitäten eines äußerst fruchtbaren großen Gelehrten mit denen eines vollendeten Yogis. Er war ein Tertön (Schatzfinder, der versteckte Lehren entdeckte), galt als lebender Repräsentant von Padmasambhava und wurde von. S.H. dem Dalai Lama zum ersten Oberhaupt … Weiterlesen

Sortiert unter Autoren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , |

Keith Dowman

Keith Dowman

Keith Dowman ist ein Übersetzer und Lehrer des Dzogchen. Er lernte von den großen Dzogchen-Lamas Dudjom Rinpoche und Kanjur Rinpoche und lebte fast 50 Jahre in Benares (Varanasi/Indien) und in Kathmandu (Nepal). Einige seiner Übersetzungen sind Sky Dancer, Longchenpas Natural … Weiterlesen

Sortiert unter Autoren |

Chhimed Rigdzin Rinpoche

rin_biogr_4

Chhimed Rigdzin Rinpoche wurde 1922 in Kham/Ost Tibet geboren. Mit vier Jahren wurde er als Reinkarnation des grossen Siddha Yogi Nuden Dorje (Nus lDan rDo rJe ‘Gro Phan gLing Pa Gro Lod rTsal), wiederum eine Reinkarnation von Khyeuchung Lotsawa, einem der 25 Hauptschüler Padmasambhavas, erkannt.

Er wurde in der Khordong Gompa, in Kham, Ost-Tibet, in der heutigen chinesischen Provinz Sichuan, inthronisiert, und ihm unterlag auch die Leitung verschiedener anderer Klöster in der Umgebung. … Weiterlesen

Sortiert unter Autoren |

Tulku Thondup

Tulku Thondup_04

Tulku Thondup Rinpoche ist ein Gelehrter und ein produktiver Autor, der zahlreiche Werke über den tibetischen Buddhismus verfasst und übersetzt hat, vor allem in Bezug auf die Nyingma-Lehren. Er bereist Nordamerika und Europa um Heilmeditation-Workshops zu leiten. Tulku Thondup Rinpoche … Weiterlesen

Sortiert unter Autoren |

Dr. Martin J. Boord (Rig-’dzin rdo-rje)

Martin Boord

Martin Boord gilt als der westliche Experte für die Vajrakila Praxis, insbesondere für den Byangter Phurba und die Nördlichen Schätze im Allgemeinen. Er ist Schüler von Lama Khandrul Yeshe Dorje, Dudjom Rinpoche und Chhimed Rigdzin Rinpoche und studierte mit diesen in Indien. An der Universität von London erhielt er seinen Doktortitel mit seiner Arbeit “The Cult of the Deity Vajrakila” und unterrichtete für einige Jahre an der Universität in Oxford. Er widmet sein Leben den Studien der Nördlichen Schätze von Rigdzim Godem und im speziellen der Vajrakila Praxis. Weiterlesen

Sortiert unter Autoren |

Tulku Tsulo (Tsultrim Zangpo) (1884 – ca.1957)

Tulku Tsurlo (Tshulthrim Zangpo)

Tsultrim Zangpo, auch bekannt als Tulku Tsulo, einer der großartigsten tibetischen Gelehrten des letzten Jahrhunderts, war ein bedeutender Schüler von Tertön Sogyal Lerab Lingpa, als auch der Autor seiner Geheimen Biografie und Linienhalter seiner Terma-Lehren. Er war auch Student des Dritten Dodrupchen Jikmé Tenpé Nyima und von Amye Khenpo Damchö Özer des Dodrupchen Klosters. Er war der Wurzellehrer von Khordong Terchen Tulku Chhimed Rigdzin Rinpoche, bekannt auch als C.R. Lama (1922-2002). Tsultrim Zangpo war ein Mönch, der die Vinaya Gelübde hielt, aber war ebenso auch ein versierter tantrischer Meister. Unter seinen Werken ist ein zweibändiger Kommentar zu Ngari Panchens Feststellung zu den Drei Arten von Gelübden (sDom gSum rNam Nges), sowohl auch mehrere Texte zu Dzogchen, darunter ein Anleitungshandbuch (Khrid Yig) zum Gongpa Zangthal und ein Kommentar zum berühmten Wunschgebet von Kuntu Zangpo. Weiterlesen

Sortiert unter Autoren |