Das Wunder des Seins. James Low. Öffentlicher Vortrag, Berlin, Jan. 2016

James Low hält dieses Vortrag in Berlin am 29 Januar 2016, ins deutsche übersetzt von Kati Yahoual.

Raum und Zeit sein – die Dzogchen Sicht des Wunder des Seins. Diese Sicht und einfache buddhistische Praxis befreit uns von der Täusche und begrenztes, verletzbares Ding zu sein.

Dem Vortrag folgte ein zweitägiges Seminar:  „Tiefe und Licht“.

Dieser Beitrag wurde unter James Low, Video & Audio sortiert und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.