Über uns

edition khordong im Wandel Verlag berlin ist eine Reihe in Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Khordong e.V., die sich der Veröffentlichung von tibetisch-buddhistischer Literatur widmet, hauptsächlich der „Alten Schule“ (Nyingmapa), inspiriert und in der Tradition von S.H. Chhimed Ridzin Rinpoche, dem Khordong Terchen Tulku (siehe Bild links). Unsere hauptsächlichen Autoren sind James Low und Dr. Martin J. Boord (Rig-’dzin rdo-rje), beides Hauptschüler von C R Lama, wie Rinpoche auch genannt wurde.

Außer den Büchern, die in der Khordong Tradition stehen, widmen wir uns auch Klassikern der deutschsprachigen buddhistischen Literatur, die leider nicht mehr erhältlich waren, aber unbedingt auch heute Studierenden wieder zur Verfügung stehen sollten. Dabei überarbeiten wir diese sorgfältig und ergänzen sie gelegentlich. Siehe dazu unsere Reihe Klassiker wieder aufgelegt. Bisher liegt unser Hauptfokus auf Büchern der Dzogchen Linie und über die Meditationsgottheit Vajrakila.

Wir freuen uns über Hinweise zu solchen verloren gegangen Schätzen, die unbedingt wieder erhältlich sein sollten! Bitte kontaktieren Sie uns auch zu Hinweisen, Anregungen und Fragen, zu unserem Verlagsprogramm, dieser Webseite oder unseren Büchern. Vielen Dank! Sarva Mangalam.

Wir danken WordPress, das CMS, auf das diese Webseite basiert, dem Events Manager, zur Organisation der Veranstaltungen, dem Contact Form 7 PlugIn, sowie qTranslate-X, zur Bereitstellung der Mehrsprachigkeit und 7feet für die Programmierung der Webseite.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.