Bücher:

Chod Khandro Gadgyang

Sound of Dakini Laughter – The Methode for Cutting the Ego by Jigme Lingpa (1729-1798), edited by C. R. Lama, translated by C. R. Lama and James Low, revised by James Low (2018/20). Juli 2020, 44 Seiten, mit Illustrationen, teilw. farbig, gehefteter Pappeinband, 20×15cm, 100g, 10,80 € zzgl. Porto, ISBN: 978-3-942380-29-4. The booklet will become available at Chökhor Düchen, Buddha Shakyamunis first turning of the wheel of Dharma, 24.07.2020 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Englischsprachige Bücher, Praxisbücher |

An Overwhelming Hurricane von Rig-’dzin rdo-rje (Martin Boord)

Overturning saṁsāra and eradicating all evil. Texts from the cycles of the Black Razor, Fierce Mantra & Greater than Great. Vajrakīla Texts of the Northern Treasures Tradition, volume five. VORANKÜNDIGUNG: Es freut uns euch heute den fünften und letzten Band aus der Reihe Vajrakīla Texts of the Northern Treasures Tradition ankündigen zu können: »An Overwhelming Hurricane. Overturning samsara and eradicating all evil. Texts from the cycles of the Black Razor, Fierce Mantra & Greater than Great« von Martin Boord (Rig-’dzin rdo-rje). Das Buch wird voraussichtlich zu Losar, Tibetisches Neujahr, am 24. Februar 2020 vorab erscheinen und ist ab 9. März im Buchhandel erhältlich. Zu Beginn eines neuen Jahrzehnts zeigt der gegenwärtige Zustand der Welt, dass mächtige Gebete heute notwendiger sind als je zuvor. Möge sich der wahre Dharma weit ausbreiten und tief in die Herzen der ganzen Menschheit eindringen! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Bücher, Englischsprachige Bücher, Neuerscheinungen, Vajrakila Serie |

James Low: Finding Freedom

Es handelt es sich um tiefgründige Einführungen und um nun überarbeitete Übersetzungen von klassischen und einigen neueren Texten, die zum größten Teil zuerst unter der Obhut von Chimed Rigdzin Rinpoche übersetzt wurden. Diese ihm sehr wichtigen Texte sind von ungeheurem Wert für unsere buddhistische Praxis, um z.B. mit alltäglichen Schwierigkeiten umzugehen, das Ursache-und-Wirkungs-Prinzip zu erkennen und in den Pfad einzubeziehen, Emotionen und deren Ursache zu erkennen und das illusorische Ego abzuschneiden, und, im letzten Teil, durch die weite allumfassende Sicht des Dzogchen, Leerheit in ihrer Vielfältigkeit zu erfahren und zu verwirklichen. Alle Texte sind eine tiefe Inspiration und zeigen den großen Reichtum buddhistischer Lehre. 292 Seiten, 1 Farbbild, Hardcover, 22×15cm, ca. 600g, 30 €, erscheint am 4. August 2019, ISBN: 978-3-942380-27-0 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Englischsprachige Bücher, Neuerscheinungen, Praxisbücher |

Chögyam Trungpa – Das Herz des Buddha

Buddhistische Lebenspraxis im modernen Alltagsleben, Durchgesehene Neuauflage, 2019. Der Meditationsmeister Chögyam Trungpa bringt in dem Buch »Das Herz des Buddha« grundlegende buddhistische Lehren in direkte Beziehung zu unserem Alltag. März 2019,  316 Seiten, 2 Illustrationen, Pappeinband, 20,5×14,5cm,  400g, 22,80 €, ISBN: 978-3-942380-26-3; Auch als eBook erhältlich: 978-3-942380-60-7, 16,99 € Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschsprachige Bücher, eBooks, Klassiker wiederaufgelegt, Neuerscheinungen |

James Low: Hier und Jetzt Sein

Ein Dzogchen-Schatztext von Nuden Dorje mit dem Titel »Der Spiegel der klaren Bedeutung«, mit einem Kommentar von James Low. Dieser Dzogchen-Schatztext von Nuden Dorje bietet eine sehr klare und authentische Darlegung der Sichtweise und der essentiellen Meditation des Dzogchen, der Praxis der nicht-dualen Erfahrung. Kurze Verse zeigen mit prägnanter Klarheit, wie sich die verschiedenen As­pekte des Dzogchen ineinanderfügen. Der Text vermittelt ein authentisches Porträt der Praxis und klare Anweisungen, wie diese umzusetzen sind. Okt. 2018, 196 Seiten, 7 Illustrationen, französische Broschur (Klappeneinband), 20,5×14,5cm, 280 g, 19,80 €, ISBN: 978-3-942380-25-6 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschsprachige Bücher, Klassiker wiederaufgelegt, Neuerscheinungen |

Dudjom Lingpa: Buddhaschaft ohne Meditation

Buddhaschaft ohne Meditation, weitgehend bekannt mit seinem Untertitel »Nang-jang« (Verfeinerung der eigenen Wahrnehmung), präsentiert die Sicht der Großen Vollkommenheit (Dzogchen, auch Ati Yoga genannt) durch die Herangehensweise, die als »Trekchö« (Durchtrennen der Festigkeit) bekannt ist. Es ist eine direkte Übertragung, die so machtvoll ist, dass bereits durch das bloße Hören des laut Gelesenen sicherstellt, dass der Hörer dem Leiden Samsaras entflieht. Der Dzogchen-Meister Dudjom Lingpa (1835–1904) empfing diese Lehren in visionären Dialogen mit vierzehn erleuchteten Wesen, darunter Avalokiteshvara, Vajrapani, Longchenpa und Saraha. edition khordong im Wandel Verlag, Berlin, 16.04.2018, 330 Seiten, 15 Strichzeichnungen, französische Broschur (Klappeneinband), 20,5×14,5cm, 420 g, 22,80 €, ISBN: 978-3-942380-24-9 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschsprachige Bücher, Neuerscheinungen | Verschlagwortet mit , |